Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

Remote Viewer halten Untergang Japans für möglich

Eine beunruhigende Nachricht erreichte uns aus dem Umfeld der Ed-Dames-Viewer: Schon im Juni soll Japan von der Weltkarte verschwunden sein. Durch weitere Beben und Tsunamis soll die Insel angeblich untergehen. Hoffen wir das Beste und dass sich die amerikanischen Viewer doch wieder irren. Wir hier hatten leider keine Session darauf gemacht. Wir waren woanders.

Nachtrag 15. April: So ganz von der Hand zu weisen ist die Voraussage leider nicht:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,757081,00.html