Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

Physiker halten Zeitreisen für möglich

und überlegt die Konsequenzen. Das LHC könnte also eine Zeitmaschine sein? Irgendwie fühlt man sich an den Film von Tony Scott erinnert: "Déjà Vu – Wettlauf gegen die Zeit" (USA 2006, 126 min.) Die Zeitmaschine dort saugte auch im Betrieb die Energie von mehreren Bundesstaaten ab. Also, billig wirds wohl nicht...
Und was sagen Remote Viewer dazu? Es gibt inzwischen unzählige Sessions, die eindeutig Informationsfluss aus der Zukunft belegen. Sind Informationen vielleicht auch "Teilchen"? Oder was? Auf jeden Fall ist Remote Viewing billiger. Und jeder kann mitmachen. Hier die Meldung:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,754991,00.html