Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

Dank an die Gehirnforschung

Ich habe mich immer gefragt, warum die Trainees am zweiten Tag plötzlich richtig gut werden. Es ist ja schon so bemerkenswert: Am ersten Tag lernen sie gerade erst die Bedingungen, wie und wann Remote Viewing funktioniert. Un dann am zweiten Tag legen sie Sessions hin, da staunt manchmal sogar der Trainer. Geht das? Ja, sagt die moderne Gehirnforschung.
Man hat jetzt nämlich herausgefunden, dass das Gehirn ganz schnell wachsen, sozusagen über Nacht viele viele neue Zellen bilden kann. Na, dann... Hier die Hintergründe:

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/forschak/1429505/