Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

Projekt: "Freie Energie" - Sieht so aus, als wärs das.

Wissenschaftsticker und Projektnews

Das seit 2000 laufende Projekt "Freie Energie", wobei wir versujchten rauszukriegen, was und wann erfunden und eingeführt werden würde, wobei das erstemal der Begrif "Freie Energie" mit Berechtigung von den Medien gebraucht werden würde, zeigte Wissenschaftler, die eine kurze Röhre beobachten, die ziemlich klein ist und in der etwas passiert. Diese Röhre tauchte immer wieder auf und die kleinen Teile dazu, sowie eine Reaktion, in der Energie dieses Gehäuse verlässt. Und dann wäre alles klar, Energie billiugst für jedermann, DIE LÖSUNG also. Und weil die Viewer im Laufe der Zeit alle bei derselben Meinung blieben un d den Zeitpunkt der Erfindung auch schon um 2012 und früher einsortierten, haben wir natürlikch in froher Erwartung gebannt die Wissenschaftsnews durchforstet. Diese News ließ uns nun fast das Herz stillstehen und eine Viewerin hatte sofort ein déjà-vu-Erlebnis. "Genau wie in der Session. leider habe ich keine Ahnung von Atomphysik."

Ja, das ist ein Problem mit den Viewern. Wir werden hier mal versuchen, ein paar Sessionauszüge zum eigenen Vergleich online zu stellen.

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,658812,00.html