Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

Weltuntergang life miterlebt

Newsticker

So, jetzt können wir drauf warten, was die Schwarzseher uns erzählen: am Mittwoch, den 11. September wird der LHC-Beschleuniger in Genf angeworfen. Mit diesem Milliarden-Projekt soll der Nachweis des Higgs-Bosons, auch Gottesteilchen genannt, erbracht werden. Sein Erfinder Peter Higgs könnte dafür den Nobelpreis bekommen. Die Kritiker befürchten aber die Erschaffung eines Schwarzen Loches und damit des - was sonst - Weltunterganges. Haben wir als Remote Videwer nicht auf dem Schirm, aber eine kleine Gänsehaut ist ja auch nicht zu verachten.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,576529,00.html