Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

Internet-User will Champions-League-Partien vorher gewusst haben

Spiegel-Online-Meldung

In einem Internet-Forum soll ein User namens "confused" vorgestern exakt eine Stunde und 32 Minuten vor der offiziellen Auslosung die vier Viertelfinalbegegnungen der Champions-League gepostet haben. Mittlerweile hat der europäische Fußballverband Uefa reagiert und den Manipulationsvorwurf zurückgewiesen. "Der User muss übernatürliche Kräfte haben. Ich kenne die an der Auslosung beteiligten Personen und bin mir 150-prozentig sicher, dass diese korrekt abgelaufen ist", so Uefa-Sprecher William Gallard.
"Die Tatsache, dass alle Paarungen der Champions League in unserem Forum vorausgesagt wurden, bevor die Auslosung live übertragen wurde, ist schon sehr außergewöhnlich", wird der Content-Manager des Forumsbetreibers, Steve Harrison, in der "Liverpool Daily Post" zitiert.
Die Zeitung schreibt weiter, dass sich zahlreiche Leser gemeldet und bestätigt haben, dass sie den Eintrag vor dem Zeitpunkt der Auslosung im Internet gesehen haben.
Die ganze Geschichte ist hier nachzulesen:

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,541720,00.html