Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

Die Ursache des Placebo-Effektes

Wissenschaftsticker

Die Wirkung von Scheinmedikamenten ohne Inhaltsstoffe kann genau so groß sein, wie die von echten Medikamenten. Das ist der Placebo-Effekt. Der Hrinforscher Jon-Kar Zubieta von der Universität Michigan fand heraus, dass die Gabe eines (Schein-)Medikaments die Ausschüttung des Botenstoffes Dopamin im Belohnungszentrum des Gehirns auslöst. Je größer diese Ausschüttung war, desto mehr reagierte die Versuchsperson auf das Placebo. Das bedeutet letztlich, dass das Gehin in der Lage ist, bewußt physiologische Reaktionen auszulösen, z.B. Schmerz zu unterdrücken.

Deutschlandfunk - Forschung Aktuell