Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

"Denkspangen" werden Realität

Wissenschaftsticker

Die aus den "Büchern Mühlheim" bekannten "Denkspangen" aus den Dino-Wahrscheinlichkeiten werden auch in unserer Welt erfunden. Vorerst ist es jedoch eine Art Sensormütze, mit der es gelingt, Gedankeninhalte umzusetzen, ohne Chips oder Elektroden implantieren zu müssen. Die Testpersonen konnten einen Cursor auf dem Computerbildschirm steuern. Diese externe Umsetzung von Gedankenimpulsen war bisher von Wissenschaftler heftig bezweifelt worden. Hirnforscher aus Singapur haben das Verfahren sogar zum Textschreiben entwickelt. Nun ist natürlich auch das US-Militär interessiert. Warum wohl.

Spiegel Online Wissenschaft