Remote Viewing Akademie
Schulung - Forschung - Beratung

Beweis für Placebo-Effekt

Es wird ja immer noch behauptet, dass Homöopathie völlig wirkungslos sei, weil die Medikamente keinerlei Wirkstoffe enthalten. Nachdem bewiesen wurde, dass allein Gedanken dazu führen, dass der Körper Botenstoffe ausschüttet, hat nun ein Forscherteam in Hamburg nachgewiesen, dass auch Medikamente, die nicht mal die Idee eines Wirkstoffes in sich haben, eben sogenannte Placebos, messbare Aktiv ierungsmuster in Gehirn und Rückenmark hervorrufen. Die Kraft der informationsfelder und Gedanken ist damit mehrfach bewiesen, nur löeider noch nicht besonders gut erforscht.


http://www.dradio.de/dlf/sendungen/forschak/1127570/